Herzlich Willkommen beim Helferkreis Spickel

Viele Millionen Menschen befinden sich zur Zeit auf der Flucht vor Gewalt, Krieg und Repressionen. In der Hoffnung auf ein Leben in Frieden und Sicherheit kamen im November 2015 u. a. zehn syrische Familien in Augsburg an, die seitdem in einer dezentralen Unterkunft im Stadtteil Spickel leben. Bereits bei der Informationsveranstaltung der Stadt Augsburg fanden sich viele Hilfswillige, die sich spontan in Namenslisten eintrugen.

Der Helferkreis Spickel besteht inzwischen aus rund 40 - 50 Helfern, die die Asylbewerber auf ihrem Weg unterstützen und dazu beitragen möchten, dass sie einen Platz in unserer Gesellschaft finden. Gemeinsam engagieren wir uns für ihre Integration, für Toleranz und ein harmonisches Miteinander. Beispiele hierfür sind:

  • die Integration ins Gemeindeleben, Gespräche über Gemeinsamkeiten und Unterschiede in unseren Kulturen
  • das gemeinsame Musizieren, Fußballspielen o.ä.
  • gemeinsame Ausflüge, Feste, Veranstaltungen
  • Hilfe beim Einkaufen, Behördengängen, Arztbesuchen
  • Fahrdienste
  • Deutschkurse, Hausaufgabenbetreuung
  • Hilfe bei der Wohnungssuche
  • u.v.m.

Mit der stetig steigenden Zahl an Flüchtlingen kommen auch auf die Stadt Augsburg immer größere Aufgaben zu. Der Helferkreis will daher seine Arbeit weiter ausbauen und mit diesem Webauftritt eine professionelle Informations-Plattform für Helfer und weitere interessierte Bürger bieten.

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf Ihre Mithilfe!