Wer sind wir?

 

Gar nicht so leicht zu beantworten...

 

Eigentlich nur ein paar Leute, die sich gesagt haben: "Da möchten wir was tun!" Für unsere Bewohner sind wir Freunde, Mentoren, Ratgeber, Lehrer und Unterstützer....und vor allem: "Lotsen". Wir versuchen, einen Weg in unsere Gesellschaft zu zeigen.

 

Wir sind ein konfessionell nicht gebundener Kreis, der versucht, Menschen aus einer anderen Kultur die Integration in unsere Gesellschaft zu Erleichtern. Da fehlende Sprachkenntnisse die erste und bedeutendste Hürde dabei  darstellen, ist die Unterstützung beim Erlernen der deutschen Sprache unser Hauptanliegen. Wir sprechen über uns, unsere Werte und unser Gesellschaftssystem und auch darüber, warum eine Plastiktüte in die gelbe Tonne muß....

Download
Artikel AZ vor Ort 23.6.16.pdf
Adobe Acrobat Dokument 747.2 KB