Wohnraum

Nach der Anerkennung werden die Flüchtenden aufgefordert, die dezentrale Unterkunft in der Carron-du-Val-Str. zu verlassen und sich eine Wohnung zu suchen. Da der Wohnungsmarkt generell und im Speziellen in und um Augsburg sehr klein ist, ist es für Menschen, die noch nicht sehr lange in Deutschland sind, noch wenig Deutsch sprechen und in den meisten Fällen ihren Lebensunterhalt noch nicht selbst bestreiten können, fast unmöglich, eine Wohnung zur Miete zu finden. Wir möchten hier Familien vorstellen, in der Hoffnung, Vermieter zu finden, die Ihnen eine Chance geben.

Familie Azizi

Getrennt nach Deutschland

 

Download
Portrait Familie Azizi.pdf
Adobe Acrobat Dokument 426.6 KB

Platzhalter

Platzhalter